JCNetwork Days Stuttgart ´24  

23.05. – 26.05.2024

Vom 23. bis 26. Mai fanden die 41. JCNetwork Days in Stuttgart statt. Dabei treffen sich die Junior Consultants aller studentischen Unternehmensberatungen unseres Dachverbandes, dem JC Network und verbringen ein Wochenende mit Networking, Weiterbildung und coolen Aktivitäten.  

Nach 8 Stunden Zugfahrt kamen wir am Donnerstag Abend in Stuttgart an und lernten beim gemeinsamen Abendessen andere Teilnehmer und Vereine kennen. Am Freitag und Samstag standen jeweils über den Tag verteilt einige Workshops an. So lernten unsere Mitglieder einiges über forensische Gesprächsführung, die richtige Kommunikation und die Transformation der Finanzwelt. Alternativ zu diese Workshops gab es auch etwas spaßigere Aktivitäten – so beispielsweise ein Besuch im Porsche Museum oder eine Stadtralley. Mit vielen neuen Information und einer Menge Spaß ging es dann in die Abendveranstaltungen. Am Freitag stand das Eröffnungsplenum bei dem sich insbesondere die Partnerunternehmen wie UMS, MLP, MHP und BearingPoint vorstellen und um unser Interesse an deren Ständen auf der sich anschließenden Firmenkontaktmesse pitchen. Die Firmenkontaktmesse bietet interessierten JuniorConsultants die Möglichkeit, die Unternehmen besser kennenzulernen und wertvolle Kontakte zu knüpfen. Am abendlichen Samstagsplenum wurden die Produkte des JCNetworks vorgestellt, das Projekt des Jahres sowie der Gewinner des Vereinswettbewerbs gekürt. Außerdem wurde allen Workshopreferent*innen, den Vorständen des JCNetwork sowie deren Fellows und insbesondere dem Projektteam von CampusKonzept die diese Veranstaltung geplant und ermöglicht haben, gedankt. An beiden Abenden ging es dann zum Feiern ins Mash, was insbesondere am Samstag unter dem Motto „Baustelle“ viel Spaß bedeutete. Mit wenig Schlaf, aber super Erinnerungen stand am Sonntag für viele noch die Mitgliederversammlung statt, an der wir aufgrund unserer langen Fahrtzeit leider nicht teilnehmen konnten. So kamen wir – immer noch vollkommen übermüdet – Sonntag Abend wieder in Cottbus an und starten mit vielen neuen Ideen und Motivation in die zweite Semesterhälfte.  

An dieser Stelle möchten auch wir uns nochmal bei dem Ausrichterverein CampusKonzept für das unvergessliche Wochenende und die viele Arbeit, die investiert wurde, bedanken!  

Nach oben scrollen